Abschied von Architekt Peter Kulka

“Ich kann diesen Widerspruch des Hauses zwischen Historie und Neuem akzeptieren, weil ich der Auffassung bin, dass es ohne Geschichte auch keine Zukunft gibt. Wir sind mit dieser Geschichte so sorgfältig wie möglich umgegangen, haben die Spuren der Geschichte sichtbar gemacht und uns selbst dabei nicht verleugnet. Ich hege die Hoffnung, dass gerade der Wider­spruch verbunden mit allseitiger Tole­ranz zur Akzeptanz führt.”

Mit diesen Worten erklärte der Architekt Peter Kulka das Konzept hinter der Gestaltung des neuen Landtagsgebäudes zur seiner Eröffnung am 21.1.2014.

Als Architekt war er Konflikte gewöhnt. Als die Finanzmittel zur Errichtung einer Kuppel über dem “Knobelsdorff-Treppenhaus” nicht mehr zur Verfügung standen, äußerte er mit einer Wutrede vor laufenden Kameras seine Meinung dazu. Nach der Disskusion um den “weißen Adler” legte er einen Kompromiss vor, mit dem er leben konnte und dem auch der Landtag folgte.

Jetzt ist Peter Kulka, der Meister der klaren Formen, die den Menschen als das Wichtigste erscheinen lassen, mit 86 Jahren gestorben.

Januar
2024

Unterwegs im Licht

Zum 10. Jubiläum am 20. Januar 2024 soll es besonders "strahlend" werden - das Event "Unterwegs im Licht" verwandelt die Potsdamer Mitte  in eine wunderbare Kulisse. Die Teilnehmenden Museen sowie andere kulturelle Einrichtungen bieten ein großartiges - teilweise kostenfreies - Programm an. 

DEZEMBER 2023

Die besten Weihnachtsmärkte zum Schlendern...

 

"BLAUER LICHTERGLANZ" - ein bisschen kommerziell ist er schon, der Weihnachtsmarkt auf unserem "Broadway"- 750m und viele Marktstände trennen die beiden blau geschmückten Weihnachtsbäume.  Für alle ohne Höhenangst bietet das Riesenrad auf dem Bassinplatz einen einmaligen Blick auf die Potsdamer Stadtmitte.

SINTERKLAAS-Markt - der holländische Nikolaus persönlich stattet Potsdam am 9. und 10.12. einen Besuch ab. 134 Häuser in vier Karrees verwandeln das Holländische Viertel beim Einbruch der Dunkelheit in eine märchenhafte Kulisse, die man gar nicht mehr verlassen will. Eine Tüte Poffertjes und eine heiße Schokolade können Ihr Leben retten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.